· 

Das Hamburger Abendblatt fragt, Christian Schubbert antwortet: 13. Welchen Verbesserungsbedarf sehen Sie an den Ahrensburger Schulen? 

Im Schulbereich hat sich in den letzten Jahren zum Glück viel getan – aber die Liste bleibt lang. 

- Das zusätzliche Gebäude für den Offenen Ganztag in der Grundschule Am Aalfang wird nächstes Jahr gebaut.

- Im Planungsstadium sind die zwei Gebäude für die Grundschule Am Hagen. Dort müssen zwei bestehende Gebäude durch größere ersetzt werden, um genug Platz für den Offenen Ganztag zu schaffen. 

- Ein Architekturbüro, das ein so großes Projekt wie den Neubau/die Sanierung des Schulzentrums Am Heimgarten schaffen kann, ist ausgewählt. Es laufen schon Gespräche zwischen Schule, Verwaltung und Architekten. 

- Ein Sanierungskonzept für die Stormarnschule ist in Arbeit.

In den letzten Jahren haben wir die Grundschulen Am Schloss und Am Reesenbüttel sowie die Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule bzw. die Fritz-Reuter-Schule saniert und erweitert.

Unsere Schulen sind einer der Bereiche, in die massiv investiert wird, und das ist gut so. Zusätzlich wird bei allen Bauten jetzt auch darauf geachtet, dass mit Photovoltaik, Gründächern und Solarthermie geplant wird. Das ist eine Investition in den Klimaschutz und senkt die laufenden Kosten für die Zukunft. Ebenso werden bei allen neuen Gebäuden feste Luftfilter in die Räume eingebaut, in denen Menschen zusammenkommen. Feste Luftfilter sind auf die Raumgröße angepasst und bieten maximalen Luftaustausch bei niedrigem Geräuschpegel.

Zusätzlich haben viele Schüler im letzten Jahr von ihrer Schule ein Tablet erhalten. Die Stadt ist dabei, sichere Strukturen für die Administration und Verwaltung der Geräte und der Netzwerke zu schaffen. 

Vieles ist auf dem Weg, aber wir sind bei weitem noch nicht am Ziel. Ich möchte den Weg der Schulsanierung weitergehen. Die Stadt sollte alles tun, um eine positive Lernatmosphäre zu schaffen.

#Schubbert4BM #gemeinsam #Klima #ahrensburg #schule #kinder #jugend #klimaschutz #bürgermeister #wahl #2021   #rathaus #klimaschutz #offenheit #transparenz #kinder #sport #schule #betreuung #tv #grün #buergermeister #betreuung #wirtschaft #umweltschutz #klimaschutz #miteinander #sport #kultur #mobilität #stadtentwicklung

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0